Die Vampire-Leute hätten den Rhabarber kochen sollen, ehe sie ihn in die Liquid-Flasche abfüllen…

Vorgestellt hatte ich mir bei dem Namen so etwas wie Rhabarberkompott (also: gekocht und gezuckert) mit Vanillesoße. Bekommen habe ich einen herben, nicht süßen (aber auch nicht sauren) Rhabarbergeschmack mit einem Hauch Vanille. Als wäre jemand mit einer Vanilleschote an dem Topf, in dem das Liquid gemischt wird, vorübergegangen.

Also: das ist nicht schlecht – aber es ist auch nicht gut. Mich jedenfalls hat das Liquid eher enttäuscht.

Es ist etwas anderes als ich sonst dampfe – aber alles mit Vanille und wo „Custard“ draufsteht, muss ich probieren. (Ich weine noch immer dem Craftet Custard hinterher.) Doch Rhabarber & Custard gehört nicht zu den Liquids, die ich noch einmal kaufen werde. Das ist mir viel zu wenig Vanille und viel zu viel Herbe.

Nic

rhubarb-_-custardName: Rhabarber & Custard
Hersteller: Vampire Vape
Preis: 5,95 Euro
Menge: 10 ml
Preis je ml: 0,595 Euro/ml
Nikotinanteil: 3 mg/ml
Technik: CUBIS Pro 25-30 W / OBS Engine 30-50 W

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s