Um die Dr. Born-Fertigliquide habe ich bislang einen Bogen gemacht. Nicht, weil Sie mir nicht gefallen, sondern weil sie so arg teuer sind. Sieben Euro zwanzig für zehn ml sind kein Pappenstiel. Da muss das Liquid schon außergewöhnlich sein, um diesen Preis zu gerechtfertigten. Und das gleich vorweg: YummiZ schafft das nicht ganz.

Als ich letztens im Laden davon berichtete, dass alle (Dampfer)Welt von „Käsekuchen mit Zitrone“ schwärmt wurde mir das Liquid empfohlen. Da hat mal kurz das Gehirn ausgesetzt und ich kaufte mir ein Fläschchen mit 6 mg; ein Freund eines mit 12. Ihm schmeckt das Liquid überhaupt nicht, mir schon. Und so kam ich zur nikotinreichen Abfüllung, die ich dann in meinen auf Backedampfen eingerichteten Cubis Pro verdampfte.

Säuerlich-frisch kommt YummieZ mit einem sahnigen Zitronen-Geschmack daher. Mmmh-Yummie-Yummie-Yummie!

Und ja, der erste Satz stimmt. Mich erinnert das zwar eher an Zitronenquarkspeise und weniger an Käsekuchen (wie beim Kauf erwähnt); aber das ist ganz lecker. Die Zitrone hält sich dezent im Hintergrund. Den Geschmack prägt etwas, das der Hersteller als „sahnig“ beschreibt; für mich könnte es gern noch viel sahniger sein. Der Dampf ist weich und dicht, so dass olfaktorisch der Eindruck entsteht, etwas Cremiges im Mund zu haben – ohne aber, dass es sonderlich danach schmeckt.

Das Liquid ist definitiv eines, das man M2L dampfen sollte. Hier ist der Dampf füllig und hintergründig zitronig; beim Backedampfen kann man zwar noch erahnen, wohin die Reise geht; aber es ist bei Weitem nicht das Erlebnis. Hier ist es ein klein wenig süß, ein klein wenig säuerlich (und dabei eher an saure Milch als an Zitrone erinnernd) und nur minimal cremig. Ich verstehe, weshalb mein (backdampfender) Freund keine Freude am YummiZ hatte. Nur, wenn man den Geschmack kennt, erkennt man ihn bei 15 Watt wieder.

Fazit: Ich weiß nicht, ob der YummiZ noch einmal in meinem Liquid-Lager landen wird. Ich hab ihn gern verdampft und für den M2L-Dampfer ist er eine ganz klare Empfehlung – doch der Preis scheint mir nicht angemessen. Das jedoch muss jeder für sich entscheiden.

Nic

yummiez-6Name: YummiZ
Hersteller: Dr. Born
Preis: 7,20 Euro
Menge: 10 ml
Preis je ml: 0,720 Euro/ml
Nikotinanteil: 6/12 mg/ml
Technik: CUBIS Pro – 25-35 W (6ml) 12-15 W (12ml/M2L) / OBS Engine RTA 5,2 ml – 30-50 W

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s