Seit dem Frühjahr sollen Ekelbilder von abgefaulten Zehen, zerfressenen Lungen und ähnlich appetitlichen Sujets Raucher vom Rauchen abhalten. Das Ergebnis: Es gibt keines. Niemanden interessiert das. Es rauchen nicht weniger Menschen und es fangen nicht weniger damit an.

Das bestätigen auch Händler. „Das hat sich bei uns schlichtweg nicht ausgewirkt“, sagt beispielsweise Rainer von Bötticher vom Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels (BTWE). Die Raucher verstecken halt die Bilder: In Etuis etwa – oder nehmen sie nicht wahr; blenden sie einfach aus (so wie zuvor die Warnhinweise).

Im Gegenteil:

Der Umsatz von Feinschnitt stieg im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 6,6 Prozent auf gut eine Milliarde Euro. Gerade beim Feinschnitt, also Tabak der in einer Dose verkauft und dann zur Zigarette gedreht oder gestopft wird, steige der Absatz, sagt der Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Rauchtabakindustrie, Michael von Foerster. (SPON)

Was aber in dem ganzen Getue um die Schockbilder völlig ausgeblendet wird: seit dem Bedrucken der Zigarettenschachteln mit Ekelfotos sind auf Zigarettenschachteln keine Angaben mehr zu den Schadstoffen vorhanden. Ein Sieg der Tabaklobby.

Doch Gesundheitsschützer ficht das nicht an; die feiern alles als Erfolg:

Es zeige sich sehr wohl in anderen Ländern, dass die Bildwarnhinweise etwas bewirken, sagt Ute Mons, Leiterin der Stabsstelle Krebsprävention des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg.

Das ist übrigens die selbe Dame, die trotz gegenteiligen Studien noch immer davon ausgeht, dass Dampfen genauso schädlich (wenn nicht gar schädlicher) sei als Rauchen. Ach, ich möchte auch mal in so einfachen Welt leben, die alles in „Gut“ oder „Böse“ einteilt und immer weiß, was was ist.

Nic

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s